Partner

Dr.-Ing. Michael Detering

Studium Maschinenbau/ Verfahrenstechnik und Promotion im Bauingenieurwesen (RWTH Aachen)
seit 1996 in fast allen Feldern der regenerativen Stromerzeugung in Entwicklung, Projektierung, Bewertung, Akquisition, Bau und Betrieb tätig langjährige Leitung des Asset Management Wasserkraft eines Großunternehmens mit 84 Wasserkraftanlagen in 6 Ländern

Aufbau und Management der Grünstromvermarktung für erneuerbare Energien eines großen Betreibers technische und wirtschaftliche Innovationen für deutliche Ergebnissteigerungen und nachhaltigen Anlagenbetrieb einschließlich Entwicklung eines Anlagenbewertungssystems für den Anlagenpark
diverse Forschungsprojekte Veröffentlichungen in den Bereichen Wasserkraft, Biomasse, Gewässermanagement und Anlagenbetrieb Lehrbeauftragter der RWTH Aachen

Prof. Dr.-Ing. Christian Jokiel

Studium Bauingenieurwesen Schwerpunkt „Wasserbau und Wasserwirtschaft“ an der RWTH Aachen,
Promotion an der Fakultät für Bauingenieurwesen (1995), Leiter des Wasserbaulaboratoriums der RWTH Aachen (bis 1997),

Über 15 Jahre Erfahrung als Projektleiter/-entwickler nationaler und internationaler Infrastrukturprojekte aus den Bereichen Wasser, Energie und Verkehr – Projektierung/Planung, Bau, Bewertung, Akquisition, Finanzierung,
Entwicklung, Strukturierung, Bau und Betrieb privatfinanzierter (PPP) Infrastrukturprojekte,
Markt- /Geschäftsfeldentwicklung “Erneuerbare Energien” mit Schwerpunkt Tiefengeothermie, Windkraft, Wasserkraft, Meeresenergie
berufliche Tätigkeiten in über 25 Ländern in Afrika, Asien/ Australien, Europa und Nordamerika
diverse wissenschaftliche Auszeichnungen, Veröffentlichungen/Publikationen
seit 2012 Inhaber der Professur für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Hochschule Köln

Dr.-Ing. Dirk Schettler

Studium der Elektrotechnik an der RWTH Aachen,
Promotion an der Fakultät für Maschinenbau der Universität Duisburg-Essen,

Über 20 Jahre Erfahrung in der Projektenwicklung/Projektleitung und Unternehmensstrategie in verschiedenen Bereichen der Energiewirtschaft,

wissenschaftliche Auszeichnungen, Veröffentlichungen und Publikationen